Schräge Roboter

das kreative Mitmachlabor kommt in die Schule

Haushaltsroboter von Marin, GRG Hagenmüllergasse, 2. Klasse

Hinterlasse einen Kommentar

  1. a. Für wen ist der Roboter? b. Was soll der Roboter tun?
    a. Der Roboter soll für mich und meine Familie.
    b. Der Roboter soll  im Haushalt helfen z.B.: Zimmer aufräumen, Essen kochen,……
  1. Interaktion: Wie kommuniziert man mit dem Roboter?
    Er hat ein eingebautes Mikrofon wo die Person hineinspricht, danach werden die Töne in eine Mikrodisc und danach antwortet er mit boxen.
  1. Morphologie: Wie sieht der Roboter aus?
    Ein freundlich aussehendes Design aus feinem Holz (Wasserdicht) mit einem  leicht rötlichen Ton. Er soll ungefähr  1,30 groß sein.
  2. Verhalten
    Er soll freundlich, nett , hilfsbereit und verlässlich sein.
  3. Roboterteile:
    Es müssen 1 Mikrofon 2 Boxen und 1 Mikrodisc

marin1 marin2

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s