Schräge Roboter

das kreative Mitmachlabor kommt in die Schule

Schräge Roboter zweite Runde – 2. Workshop

Hinterlasse einen Kommentar

Matthias Hirschmanner gibt als „Projektleiter der Schräge Roboter GmbH“ den Projektauftrag bekannt. SchülerInnen des Gymnasiums Groß-Enzersdorf werden ihn unterstützen einen ersten Prototypen eines Roboters für Kinder zu bauen. Nach dem Workshop gibt es einen Besuch im Vision for Robotics Lab der Technischen Universität Wien, wo die SchülerInnen Romeo kennenlernen.

2015-04-23 um 09-50-00

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s